Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

 

SCHLESIEN ERFAHREN ist ein Angebot des Kulturreferates am Schlesischen Museum zu Görlitz für alle, die das Nachbarland Schlesien (besser) kennen lernen möchten. Das Programm besteht aus Vorträgen, Exkursionen, Wanderungen, Konzerten, Film- und Theatervorführungen. In unterschiedlichen Formaten werden Einblicke in die Kultur, Natur, Geschichte und Gegenwart des Nachbarlandes vermittelt. Das Programm Schlesien erfahren 2020 beinhaltet folgende Angebote (Stand 200127, Änderungen vorbehalten):

1) Schlesien im Mittelalter

30.01.2020 | Vortrag von Prof. Dr. Matthias Hardt, Leipzig: Schlesien im Mittelalter. Zwischen Polen und Böhmen, Goldener Horde und Landesausbau

29.02.2019 | Exkursion Mit der Hl. Hedwig durch mittelalterliches Schlesien, Wahlstatt/ Legnickie Pole, Breslau/ Wrocław, Trebnitz/ Trzebnica

2) Im Land der erloschenen Vulkane

05.03.2020 | Vortrag von Andrzej Paczos: Eine Burg auf dem Vulkan – zur Kulturgeschichte und Geologie in der Bober-Katzbach-Region

21.03.2020 | Von Vulkan zu Vulkan – eine Wanderung zur Frühlingsbegrüßung von der Gröditzburg/ Zamek Grodziec zum Probsthainer Spitzberg/ Ostrzyca Proboszczowicka

3) Glastraditionen in Schlesien

05.04.2020 | Eröffnung der Ausstellung Glas der Firma Heckert 1866-1923

18.04.2020 | Tagesfahrt „Glastraditionen in Schlesien“, Julia-Hütte in Piechowice, Muzeum Karkonoskie Hirschberg/ Jelenia Góra, Antoniów, ev. Glasstudio Borowski

4) Kupferberg - der verschwundene Ort im Riesengebirge

24.04.2020 | Buchvorstellung „Kupferberg. Der verschwundene Ort“ und Autorengespräch mit Filip Springer, Apollo Theater, im Rahmen der  Deutsch-Polnische Literaturtage an der Neiße 22.-26.04.2020

09.05.2020 Tagesfahrt „Alter Bergbau in Schlesien“: Kupferberg/ Miedzianka, Rudelstadt/ Ciechanowice, Rędziny bzw. Radzimowice

5) Zisterzienser in Schlesien

10.06.2020 | „Auf den Spuren der Zisterzienser in der Besiedlungsgeschichte Schlesiens“ Vortrag von Pfarrer Alexander Stokowski, Görlitz

20.06.2020 | Tagesfahrt „Auf den Spuren der Zisterzienser Besiedlungsgeschichte Schlesiens“, Prochowice/Parchwitz mit den Ausstattungsstücken aus Kloster Leubus/ Lubiąż, Klosterdörfer Herrmannsdorf/ Męcinka, Schlaupp/ Słup, ggf. Weinberg/ Winnica (in Kooperation mit der Kirchlichen Stiftung evangelisches Schlesien)

6) Verschwundene Welten im Isergebirge

09.07.2020 | Vortrag von Marcin Wawrzyńczak „Ein Ort der Einkehr und Inspiration - die Michelsbaude im Isergebirge und ihre Legende“

11.07.2020 Wanderung „Verschwundene Welten im Isergebirge“

7) Die Schaffgotsch

10.09.2020 | Vortrag von Dr. Jarosław Bogacki, Uni Opole: „Die Schaffgotsch. Geschichte eines schlesischen Adelsgeschlechts“

19.09.2020 | Tagesfahrt „Zu Besuch bei den Schaffgotsch“, Greiffenberg, Burg Greiffenstein, Burg Kynast, Hermsdorf/ Sobieszów

8) Daisy von Pless

07.10.2020 Vortrag von Magdalena Woch, Fundacja Księżnej Daisy von Pless: "Daisy von Pless, die letzte Fürstin auf Schloss Füstenstein"

11.10.2020 Theaterstück „Butterfly & Schmetterling“ über die Fürstin Daisy von Pless (Theater Görlitz)

17.10.2020 Tagesfahrt nach Waldenburg/ Wałbrzych zu Schloss Fürstenstein, Gespräch mit Doris Stempowska (Zeitzeugin), kleine Wanderung

9) Der unbekannte Norden Schlesiens

04. oder 05.11.2020 Vortrag Sagan/ Żagań (Thema wird noch ausformuliert)

06.11.2020 Filmvorführung „The Great Escape“ (Offkino Klappe die Zweite)

14.11.2020 "Der unbekannte Norden Schlesiens" Tagesfahrt nach Sagan/ Żagań

10) Weihnachten in Schlesien: Jauer

25.11.2020 | Vortrag von Andrzej Paczos: Stadt und Herzogtum Jauer

12.2020 (genauer Termin in Abhängigkeit vonm Termin des Weihnachtsmarktes in Jauer) | Weihnachten in  Jauer/ Jawor - Stadt und Weihnachtsmarkt.