Seiten in anderer Sprache:

Druckansicht aufrufen:

Suchbegriff eingeben:

Hauptnavigation:

Unternavigation:

Die Mitte Europas neu entdecken ...

Neun Jahrhunderte schlesische Geschichte: Das Schlesische Museum präsentiert seine Dauerausstellung im Schönhof am Görlitzer Untermarkt und bietet einen Einblick in die reiche Kulturgeschichte des Landes an der Oder. mehr...

Brüderstraße 8, tel.: 03581 / 87910

 

 

Verkürzte Öffnungszeiten
vom 2.1. bis 31.3.2017:

Di bis So 10 - 16 Uhr 
(ab 1.4.2017 wieder Di bis So 10 - 17 Uhr)

 

Montags ins Museum?
Wir laden jeden Montag, 10 Uhr, zur öffentlichen Führung ein! Teilnahme: 8 €, erm. 6 €

 

 

Sonderausstellung 10.12.2016 - 12.3.2017

Kirchfahrer, Buschprediger, betende Kinder.
500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien 

Zum Reformationsjubiläum 2017 hat das Schlesische Museum eine deutsch- und polnischsprachige Wanderausstellung vorbereitet.  

Winterferien im Museum 
23.2., 14 Uhr Beim Ausstellungsrundgang und in der Druckwerkstatt geht es um die Reformation vor 500 Jahren.   

 

Kaffeetrinken im Museum
1.3., 15 Uhr Lange her, aber erstaunlich aktuell: Valentin Trotzendorf (1490-1556) reformierte im 16. Jahrhundert Schulen und pädagogische Prinzipien.


  

 

 

 

 

 

Am Schlesischen Museum zu Görlitz ist ab sofort ein wissenschaftliches Volontariat zu besetzen.

 Stellenausschreibung